MOBAU steht für MODERNE BAUMATERIALIEN

MOBAU Baumaterialien – dazu stehen wir

Unabhängig davon, ob gebaut, renoviert, modernisiert oder saniert wird – wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Hersteller und Verarbeiter: Wir verbinden Know-how zwischen den Profis, die hochwertige Materialien herstellen und den Profis, welche die Pläne ausführen – unseren Kunden.
Wir vermitteln Markenqualität zu fairen Preisen. Sie finden bei uns vorwiegend Produkte namhafter Hersteller, in der Praxis bewährt und den Normen entsprechend.

MOBAU– Ihr Partner von der Planung bis zur Realisation

Für uns ist es wichtig, was in den Köpfen unserer Kunden vorgeht. Gemeinsam suchen wir die optimale Lösung und begleiten Sie auf dem spannenden Weg zum Bauwerk.
Individuelle persönliche Beratung vor Ort durch unsere Außendienstmitarbeiter oder Erarbeitung von speziellen Lösungen für Problemfälle durch die jeweiligen Fachkräfte – wir unterstützen Sie dort, wo Sie es wünschen.

 

 

Idee & Philosophie

Die Idee hinter MOBAU

Wie können Kompetenzen sinnvoll gebündelt und Synergien optimal genutzt werden? Wie kann die «Schlagkraft» erhöht und die Flexibilität trotzdem bewahrt werden? Und vor allem: wie kann der Kundennutzen optimiert und die Kundenzufriedenheit gesteigert werden?

Mit der Gründung der MOBAU Schweiz AG geben wir Ihnen eine nicht alltägliche Antwort auf diese Fragen. Die Hauptaufgabe der MOBAU Schweiz AG besteht darin, ihren Kunden beim Sparen zu helfen: beim Sparen von Zeit – des kostbarsten Gutes in unserer modernen Hochleistungsgesellschaft.
Unsere Kunden profitieren von der Bündelung unserer Kompetenzen. Unsere Kunden profitieren von unserer «Schlagkraft» und müssen trotzdem nicht auf unsere Flexibilität verzichten. Unsere Kunden sparen Zeit.

Unsere Philosophie

Wir wollen im Baumaterialhandel der deutschen Schweiz eine bedeutende Marktposition einnehmen. Dies möchten wir einerseits durch Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen, andererseits durch hohe Kosteneffizienz erreichen.

Wir liefern nur qualitativ hochstehende Produkte – und die zu fairen, marktgerechten Preisen.
Hohe Lieferbereitschaft, ein breites Dienstleistungsangebot sowie kompetente und freundliche Mitarbeiter garantieren diesen Service. Eine dezentrale Organisation, kurze Entscheidungswege und selbständige Mitarbeiter mit klar definierten Kompetenzen gewährleisten eine überdurchschnittliche Kundenberatung.
Als Bindeglied zwischen Herstellern und Verarbeitern wollen wir ein fairer, zuverlässiger und kompetenter Partner sein. Wir fördern gemeinsame Aktivitäten, insbesondere die Schulung und Weiterbildung unserer Kunden.
Durch permanente Schulung, offene Informationspolitik und kooperative Führung ermöglichen wir unseren Mitarbeitern, in ihrem Tätigkeitsbereich Eigenverantwortung zu übernehmen.

Geschäftsleitung

Heinz Fischer
CEO

Tel. +41 71 626 16 16
Per E-Mail kontaktieren
Peter Künzli
Standortleiter Weinfelden,
Verkaufsleiter Hochbau

Tel. +41 71 626 16 16
Per E-Mail kontaktieren
Figen Yigitbas
Assistentin der Geschäftsführung,
Finanz- und Personalwesen

Tel. +41 41 268 81 40
Per E-Mail kontaktieren
Azem Karadzi
Standortleiter Regensdorf

Tel. +41 43 931 53 01
Per E-Mail kontaktieren
Christian Müller
Verkaufsleiter Tief-/Gartenbau

Tel. +41 71 626 16 16
Per E-Mail kontaktieren
Migg Grob
Standortleiter Schaffhausen

Tel. +41 52 630 20 50
Per E-Mail kontaktieren
Danko Baschura
Standortleiter Zizers

Tel. +41 81 300 06 40
Per E-Mail kontaktieren
Damir Elezi
Standortleiter Horn

Tel. +41 71 844 75 75
Per E-Mail kontaktieren

Organisation

Organigramm 29.08.2017

 

 

 

Geschichte

Geschichte MOBAU Schweiz AG:

  • 1991 gründet Heinz Fischer die Heinz Fischer & Co. Handelsvertretung die Basis bilden zwei Handelsvertretungen im Bereich Backsteine und Dämmstoffe.
  • 1992 folgt die Gründung der Heinz Fischer AG Handel mit Baumaterialien, der Baumaterialhandel im grösseren Umfang wird gestartet.
  • 1996 wird der Standort HF Baustoffe AG mit Sitz in Weinfelden eröffnet.
  • 1999 werden Heinz Fischer AG und die HF Baustoffe AG zur neu gegründeten MOBAU Partner AG zusammengeführt.
  • 1999 MOBAU Standorte Weinfelden und Amriswil.
  • 2002 wird der Standort Zizers eröffnet.
  • 2003 wird der Standort Emmenbrücke eröffnet.
  • 2002 Platten- und Küchenstudio Winterthur, danach Sitz in Effretikon wird eröffnet.
  • 2005 wird der Standort in Regensdorf eröffnet.
  • 2007 wird der Standort in Schaffhausen eröffnet.
  • 2008 wird das Abhollager in Tägerwilen und Rothrist eröffnet.
  • 2014 Die MOBAU Partner AG verlegt ihren Hauptsitz von Weinfelden nach Emmenbrücke.
  • 2015 Schließung des Platten und Küchenstudio in Effretikon.
  • 2016 wird der Standort Horn sowie die Gartenausstellung in Frauenfeld eröffnet.
  • 2016 Eröffnung der neuen Keramik- Plattenausstellung in Weinfelden und Horn.
  • 2017 Die MOBAU Partner AG ändert ihren Namen auf MOBAU Schweiz AG.

MOBAU Broschüre – Moderne Baumaterialien: Gut Beraten – Sicher Geliefert