Dispersionskleber

Verarbeitungsfertiger, zementfreier, dispersionsgebundener Einkomponenten Dispersionskleber.

Offerte anfragen

Weitere Produktinformationen

Verfügbarkeit

Ab Lager

Technische Eigenschaften

Kriterium

Wert/Einheit

Dichte:

Ca. 1,5 g/cm³

Farbton:

Weisslich Opak

Gebinde:

20 kg /Gebinde

Verdünnen:

Das Material ist verarbeitungsfertig, unverdünnt
verarbeiten.

Verarbeitung:

Den gebrauchsfertigen Kleber mit langsam laufendem Rührwerk aufrühren und vollflächig mit
einer rostfreien Zahntraufel 4x4 mm oder 6x6 mm auf den Untergrund bzw. auf die EPS-Dämmplatte
auftragen. EPS-Dämmplatte direkt in den nassen Kleber einlegen. Um eine Hautbildung
des Klebers zu vermeiden, ist je nach Witterung nur so eine große Fläche mit Kleber anzulegen,
die in ca. 10 Minuten mit EPS-Dämmplatten belegt werden kann.

Verarbeitungstemperatur:

Nicht verarbeiten bei Luft- und Baukörpertemperaturen
unter +5 °C sowie zu erwartenden Nachtfrösten,
direkter Sonneneinstrahlung oder Wind verarbeiten.
Vor Regen schützen.

Verbrauch:

ca. 1,5 kg/m² ca. 13,5 m²/20 kg Gebinde

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Trocknung:

Überarbeitbar nach ca. 24 Stunden bei +20 °C und
65 % rel. Luftfeuchte. Hohe Luftfeuchte und niedrige
Temperaturen verzögern die Trocknung erheblich.

Lagerung:

Trocken, kühl, jedoch frostfrei lagern. Lagerstabilität
im gut verschlossenen Originalgebinde ca. 12 Monate.

Angaben zum Transport:

Kein Gefahrgut im Sinne des ADR.

EU-Grenwerte für diese Produkt:

Kat. (A/a): 40 g/l (2010)
Dieses Produkt enthält < 40 g/l VOC.

Kennzeichnung/
Sicherheitsratschläge:

Nähere Angaben siehe aktuelles Sicherheitsdatenblatt.

Produktcode:

BSW20

Wichtige Hinweise

Nicht bei Temperaturen unter + 5 °C, direkter Sonneneinstrahlung oder Wind verarbeiten. Vor Regen und Frost schützen. Die Trocknungsdauer beträgt je nach Schichtstärke und Witterung 12 – 24 Stunden. Durch hohe Luftfeuchtigkeit und/oder niedrige Temperaturen kann die Trocknung erheblich verzögert werden. MOBAU Dispersionskleber ist nach gutem Durchmischen verarbeitungsfertig. Gefährdete Bereiche (Glas, Keramik, Metall etc.) vor der Verarbeitung abdecken und abkleben. Eventuelle Materialspritzer sind sofort mit Wasser zu entfernen. Werkzeuge nach Gebrauch sofort reinigen.

Factsheet

Newsletter abonnieren